Richtlinien für Publisher

  • Jede Werbefläche muss so integriert sein, dass die Deklaration Anzeigen von AdShopping für den Betrachter erkennbar ist.
  • Die Text Ads sollten sich unmittelbar neben dem übrigen Inhalt oder Funktionalitäten der Seite befinden
  • Eine spezifische Werbefläche darf auf jeder Seite nur einmal eingerichtet werden.
  • Es muss auf jeder Seite, auf der sich Werbeflächen befinden, mindestens einmal der Link "Hier Werben" (als Teil des Ad-Tags bereitgestellt), der zu Ihrer Buchungsseite führt, angegeben sein.
  • Sie dürfen einen Ad Tag, auf dem die Werbung eines Advertisers läuft, nicht vor Ende der Buchung von Ihrer Seite entfernen.
  • Sie können durch den Namen oder die Beschreibung der Werbefläche angeben, dass sich Ihre Werbefläche auf einer themenspezifischen Seite befindet. In diesem Fall sind Sie allein für den Inhalt und die Richtigkeit dieser Beschreibung verantwortlich und ferner dafür verantwortlich, den Namen und die Charakterisierung der Werbefläche zu ändern, falls sich das Thema der Webseite, auf der die Werbefläche angezeigt wird, ändert.
  • Falls eine Werbefläche zur Ausführung auf mehreren Webseiten eingerichtet ist, müssen Sie die Webseiten, die zum Verkehrsaufkommen der Werbefläche beitragen, in der Beschreibung der Werbefläche identifizieren.

Richtlinien für Advertiser

  • Sie sind allein verantwortlich für die Erstellung der Texte für ihre Textanzeigen
  • Die Texte für Ihre Text Ads und auch die damit beworbenen Webseiten oder Services dürfen nicht von erotischem Inhalt sein oder in einer anderen Art und Weise anstößig sein.
  • Die Texte für Ihre Text Ads dürfen weder diffamierend, obszön, bedrohend, verleumderisch, beleidigend oder anderweitig ungesetzlich sein.
  • Als Werbekunde dürfen Sie den Service nicht für das Übertragen, Sammeln, Verteilen, Speichern oder Vernichten von Material verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Webseiten-Inhalte, geltende Gesetze oder Bestimmungen verletzen, oder gegen Copyright-Bestimmungen oder Vorschriften zum Schutz von Marken, von Geschäftsgeheimnissen und von geistigem Eigentum verstoßen oder die Privatsphäre, Öffentlichkeit oder andere Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen, einschließlich Daten, die einem Kunden persönlich zuzuordnen sind.
  • Der Service-Anbieter behält sich das Recht vor, den Zugriff eines Werbekunden auf den gesamten Service oder Teile davon jederzeit begründet oder unbegründet, mit oder ohne vorherige Ankündigung und ohne weitere Verpflichtung einzuschränken, auszusetzen oder zu beenden.
  • Falls Sie Fragen zu diesen Richtlinien haben, senden Sie eine E-Mail an support@adshopping.com